Autorenfoto

Zielgruppe

Kl. 3 – 7

Kirsten Reinhardt

Zu Gast:

19.11. - 22.11.2018

Biografie:

Kirsten Reinhardt wurde 1977 in einem kleinen Ort in der Lüneburger Heide geboren. Inzwischen lebt sie in Berlin. Sie verbrachte einige Jahre in Tokio, studierte Theaterwissenschaft und Literatur, arbeitete in Cafés und als Redakteurin einer überregionalen Tageszeitung. Ihr Debüt "Fennymores Reise oder wie man Dackel im Salzmantel macht" wurde als unveröffentlichtes Manuskript mit dem Oldenburger Kinder- und  Jugendbuchpreis ausgezeichnet und in fünf Sprachen übersetzt. Sie liest gern Comics, besitzt einen eigenen Kaugummiautomaten und hat noch nie einen Hund gegessen.

www.kirstenreinhardt.de

Veröffentlichungen:

8 – 10 Jahre:
Fennymores Reise oder Wie man Dackel in Salzmantel macht 2011

9 – 12 Jahre:
Der Kaugummigraf 2017

10 – 12 Jahre:
Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen 2014
(alle: Carlsen)

Programm:

Lesungen hält Kirsten Reinhardt regelmäßig und mit viel Spaß an der Sache – egal, ob vor 10 oder 300 Zuhörern. Sie verbindet Vorlesen, Erzählen und Gespräch auf abwechslungsreiche, lebendige Weise und unterhält sich auf Augenhöhe mit den Kindern – über ihren Beruf, all das, was zwischen der ersten Idee und einem fertigen Buch so passiert. Zum Einsatz kommen Illustrationen und Objekte aus dem Leben ihrer Figuren. Zeit für Autogramme ist natürlich auch. Kirsten Reinhardt freut sich über neugierige Kinder mit vielen Fragen im Kopf.

Themen:

Freundschaft, Vorurteile, Mut, Humor, Außenseiter, Tod, Abenteuer, außergewöhnliche Vorkommnisse, Fantasie