Autorenfoto

Zielgruppe

Kl. 1 - 5
Kl. 8 - 13
Erwachsene

Irmgard Kramer

Zu Gast:

16.11. - 20.11.2020

Biografie:

Irmgard Kramer kam 1969 in Vorarlberg zur Welt. Zwanzig Jahre lang unterrichtete sie an einer Grundschule. Seit 2012 schreibt sie hauptberuflich. Ihre Bücher wurden in viele Länder verkauft: Südamerika, Island, Ukraine, Polen, Türkei, Dänemark, Slowakei, Russland. Sie erschienen als Hörbücher und Theaterstücke. 2019 erhielt ihr Jugendroman „17 Erkenntnisse über Leander Blum“ den Österreichischen Jugendliteraturpreis. Irmgard Kramer lebt in Wien.

www.irmgardkramer.at

Bücher (Auswahl):

ab 3 Jahren:
Marianne und die Zauberstiefel Bucher 2018

6 – 8 Jahre:
Pepino Rettungshörnchen cbj 2020
Ein Löwe unterm Tannenbaum Loewe 2018

8 – 10 Jahre:
Sunny Valentine (Reihe) Loewe seit 2014

ab 13/14 Jahren:
17 Erkenntnisse über Leander Blum Loewe 2018

Programm:

Wenn Irmgard Kramer von ihren Freunden erzählt, wird es still. Schnell entsteht in kleinen Köpfen großes Kino, wenn etwa Sunny im Frühling mit ihrem Papa im Park auf einer Decke sitzt und hoch oben am Himmel einen schwarzen Punkt sieht. Sunny bemerkt, das ist gar kein Punkt, sondern ein sonnengelber Luftballon. Mit einem Brief an einer Schnur. Auf dem Brief steht: „FÜR SUNNY“. Sie öffnet ihn und kann kaum glauben, was sie liest. Äh, Moment einmal: Ist das echt passiert? Realität und Fantasie vermischen sich. Wenn die Autorin doch noch das Buch zur Hand nimmt, vorliest und die Schulstunde dann vorbei ist, sind die Kinder erstaunt, wie schnell die Zeit verflogen ist.

Themen:

Freundschaft, Abenteuer, Graffiti, Streetart, Malerei, Liebe, Sehnsüchte, Wünsche, Humor