Autorenfoto

Zielgruppe

Kl. 2 – 13

Armin Kaster

Zu Gast:

02.12. - 06.12.2019

Biografie:

Armin Kaster wurde am 7. Juli 1969 inWuppertal geboren. Er lebt als freier Autor und Künstler mit seiner Familie in Düsseldorf. Seit Jahren führt er literarischkünstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland durch. Dabei begeistern ihn vor allem die originellen Lebenswelten junger Menschen, die er gerne in Geschichten verwandelt. 2015 wird er mit dem Buch „Ferdi, Lutz und ich“ in die Kollektion des Österreichischen Jugendliteraturpreises aufgenommen.

arminkaster.de

Veröffentlichungen:

ab 7 Jahren:
Ferdi, Lutz und ich (Reihe) Jungbrunnen seit 2014

ab 12 Jahren:
Real Life – viel krasser als jedes Game! Verlag an der Ruhr 2018
(Leichtleseroman)

ab 13 Jahren:
Du denkst, die Welt zerfällt, und brichst nur selbst in Stücke Jungbrunnen 2018
Winterauge Jungbrunnen 2017

Programm:

Die Lesungen von Armin Kaster sind ein Zusammenspiel aus klassischer Lesung, Gespräch und kreativen Impulsen. Die Kinder und Jugendlichen lernen den Autor und seine Bücher kennen und erleben dabei etwas, das sie berührt. Dabei holen sie besonders die kreativen Impulse aus der passiven Konsumentenhaltung des Zuhörens heraus. Sie werden sich eigene Gedanken machen und eine Haltung zum Buch beziehen. In den Gesprächen mit Autor und Klassenkameraden lernen sie auch die anderen besser kennen.

Themen:

Freundschaft, Streit, Tragikomik des Alltags, Liebe, Graffiti-Milieu, zu sich selbst finden, Drogen, Vernachlässigung, Klassenfahrt, Abenteuer